Skimmerbecken

Vorteile:

  • geringere Anschaffungskosten als beim Überlaufrinnenbecken
  • kurze Bauzeit
  • Wände können mit Styroporschalsteinen ausgeführt werden
    Damit erzielt man eine gute Wärmedämmung

Nachteile:

  • Seitenwandverschmutzung
  • Wasseroberfläche nicht in einer Ebene mit der Schwimmbadumgehung

 

Überlaufrinnbecken

Vorteile:

  • Die Wasserebene bildet mit den angrenzenden Flächen (Garten oder Pflasterung) eine harmonische Einheit und vermittelt das Gefühl der Freiheit
  • Das Wasser fließt über den Beckenrand in die Überlaufrinne, anschließend in den Kombischacht bzw. Filteranlage und kommt gereinigt in das Becken zurück
  • Oberflächenverunreinigungen (Blütenstaub, Gras, Blätter usw.) und Verschmutzungen der Seitenwände gehören Aufgrund der Überlaufrinnentechnologie der Vergangenheit an

Nachteile:

  • Teurer als ein Skimmerbecken

 

Edelstahlbecken

Vorteile:

  • lange Lebensdauer.
  • geringe Schadensanfälligkeit.
  • kann selbsttragend ausgeführt werden (keine Betonwände nötig).
  • individuelle Gestaltungsmöglichkeit.
  • reißfest
  • bruchfest
  • porenfest
  • schmutzabweisend
  • hygienisch
  • absolut wiederstandfähig gegen Schwimmbadchemikalie

Nachteile:

  • hoher Anschaffungspreis